DSC01161 (2).JPG

Symptome

…vor allem beim Schulkind:

  • auffällige Kopfhaltung beim Schreiben und Lesen (schräge Blatthaltung, nahe ran, schräger Kopf…)

  • schnelles Ermüden bei Sehaufgaben

  • kaum freiwilliges Lesen, wenn dann nur Comics

  • Probleme, beim Schreiben die Zeile zu halten

  • Lerngeschwindigkeit „Lesen/Schreiben“ weicht vom restl. Lernverhalten sehr ab

  • Konzentrationsprobleme

  • Probleme beim Schneiden und Ausmalen

…vor allem bei Erwachsenen:

  • Kopfschmerzen bis hin zur Migräne, vor allem am vorderen Kopf

  • Nackenverspannungen, Rückenprobleme, welche nach Therapie immer wiederkehren

  • Augen „gehen über“, man muss öfter „neu ansetzten“ durch Blinzeln oder Augenschluß

  • müde und trockene Augen

  • störende Lichtempfindlichkeit

  • Konzentration fällt schneller ab

  • Entfernungen können schlecht eingeschätzt werden

  • Schwindel

Lassen Sie uns genauer hinsehen!

Stefanie Schier, Dipl. Ing. (FH) , © 2018

  • Facebook
  • YouTube